steinhaus

                                Steinhaus-Pokal 2018/19

 

Allgemeine Festlegungen:

Im Kreispokalwettbewerb der Männer müssen gemäß Festlegung des Fußballverbandes
Sachsen-Anhalt auch die Mannschaften der Landesklasse ihre Pokalspiele austragen,
Landesliga-Mannschaften nehmen nur am Landespokalwettbewerb teil.
 
Im Kreispokalwettbewerb bis einschließlich Halbfinale haben die jeweils unterklassigen
Mannschaften immer Heimrecht.
 
Sollten sich zwei Mannschaften eines Vereins bis zum Viertelfinale qualifizieren, so werden sie
im Viertelfinale gegeneinander angesetzt.
 
Gewinnt eine zweite Mannschaft eines Vereins den Kreispokal, dann ist sie auf Landesebene
im Pokalwettbewerb nicht startberechtigt gemäß der Spielordnung des Fußballverbandes
Sachsen–Anhalt.

Hauptrunde am 13.10.2018 - 15 Uhr   

1. VfL Gehrden I  - SG Blau-Weiß Gerwisch

    

  1 : 2
2. SV Grün-Weiß Bergzow - SV Germania Güsen I (14.10.)
 5 : 7  n.E 
3. DSG Eintracht Gladau - SV Eintracht Gommern (14.10.)   1 : 4
4. SV Ihleburg / Parchau - TSG Brettin / Roßdorf                   1 : 5
5. SV Blau-Weiß Loburg - SG Blau-Weiß Niegripp II               9 : 8  n.E.
6. SV Traktor Tucheim           - SV Eintracht Hohenwarthe (14.10.)   4 : 1
7. SV Fortuna Genthin  - SV Union Heyrothsberge II                         1 : 4
8. Wörmlitzer SV 90 - Karither SV 53                         0 : 2
9. VfL Gehrden II - TSG Grün-Weiß Möser     (12 Uhr)         0 : 7          
10. TSG Parchen 64 - Spg. Kade/Karow/Rog.     (31.10.)  1 : 0  n.V.
11. SG Traktor Schermen      - FSV Borussia Genthin          (31.10.)         0 : 8
 
 
Freilose:   Möckeraner TV 1921, SV Lok Jerichow, SV Eiche Redekin 57, SC Paplitz 07, Spg. Güsen II / Parey 

 

 Achtelfinale am  24.11.2018 - 13 Uhr  

12.    TSG Parchen 64 - SC Paplitz 07           2 : 0
13.   Spg. Güsen II / Parey  - SG Blau-Weiß Gerwisch  0 : 4     
14.    Möckeraner TV 1921 -

 FSV Borussia Genthin

          Ausfall
15.   SV Traktor Tucheim -  Karither SV  0 : 6 bei Abbr. 
16.    SV Eiche Redekin -

 TSV Brettin/Roßdorf

         1 : 6
17.   TSG Grün Weiß Möser  SV Eintracht Gommern  1 : 4 
18.   SV Blau-Weiß Loburg SV Germania Güsen I
   0 : 5
19. SV Union Heyrothsberge II -  SV Lok Jerichow
   (11 Uhr)  1 : 3

Viertelfinale   am  23.02.2019 - 14 Uhr

20.   SV Lok Jerichow   -   SV Eintracht Gomern                   
21.

  FSV Borussia Genthin 

-   SG Blau-Weiß Gerwisch                      
22.   TSV Brettin/Roßdorf
-   Karither SV           
23.

  TSG Parchen

-   SV Germania Güsen I  
  (24.02.)          

Halbfinale am  20.04.2019 - 15 Uhr   

24.   -                        
25. -                               

Finale am  14.06.2019 - 18 Uhr  in   ???

26.        

 

 

 

 

 

 

(14.10.- 14 Uhr)

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 27. November 2018 um 11:39 Uhr